Sie befinden sich hier: 
Unternehmen | 
Firmenchronik

Firmenchronik

Buschjost ist seit über 60 Jahren erfolgreich in der Prozessventiltechnik tätig und zählt zu den innovativsten Herstellern von Magnetventilen und Systemlösungen. Seit 1997 gehört das 370 Mitarbeiter starke Unternehmen zum Norgren-Konzern – einem der weltweit führenden Hersteller pneumatischer und fluidbezogener Steuerungs- und Automatisierungstechnik. Norgren ist ein Unternehmen der britischen IMI-Gruppe mit einem Gesamt-Jahresumsatz von 1,6 Mrd. ₤.Seit mehr als 80 Jahren überzeugt die Marke IMI Buschjost mit einer breit gefächerten Produktpalette, bestehend aus marktführenden Prozess- und Allmedienventilen sowie Systemlösungen für flüssige und gasförmige Medien. Seit 1997 gehört das Unternehmen zum britischen IMI Konzern, einem führenden Unternehmen in der präzisen Steuerung und Regelung von Fluiden in teilweise kritischen Anwendungen. Im Zuge einer Umstrukturierung des Mutterkonzerns tritt die Buschjost GmbH seit Anfang 2015 als IMI Precision Engineering auf.

  • 1933

    Der Gründer unseres Unternehmens, Friedrich Buschjost, meldet am 28.02.1933 ein Gewerbe an.
    In seiner Werkstatt entstehen Elektromotoren und dort führt er auch entsprechende Reparaturen aus.
    Der Maschinenpark besteht aus einer Mechanikerbank.


    1949

    Der Firmensitz ist jetzt im Ortsteil Lohe.
    3 Gesellen und 2 Lehrlinge arbeiten in der Werkstatt.
    Es werden Geräte für die Möbelindustrie und für die Landwirtschaft hergestellt.


    1953

    Die Produktion von Magnetventilen beginnt.


    1954

    Der Firmengründer, Friedrich Buschjost, verstirbt.
    Tapfer führt seine Frau den Betrieb weiter, bis der ältere Sohn, Heinz Buschjost, ihn übernehmen kann.


  • 1957

    Das Anwesen in Lohe, Hellerhagener Str. 179.
    Das ehemalige 'Idyll' wird durch einen modernen Bau ersetzt.


  • 1967

    Das Unternehmen wird vergrößert und modernisiert.
    Buschjost wird Mitglied der Herion-Gruppe.


  • 1977

  • 1979

    Neubau Halle 2


  • 1983

    01. Januar 1983
    Wechsel in der Geschäftsführung
    Fr. Buschjost GmbH + Co.

    Neuer Geschäftsführer
    Dieter Freudenberg
  • 1985

    Neubau Halle 3
  • 1990

    Neubau Halle 4 mit Parkplatz
  • 1993 / 1994

    Neubau Verwaltung und Anbau Halle 2


  • 1997



  • 1998

    Anbau Halle 4 mit Parkplatz
  • (v.l.) Thomas Voigt und Dieter Freudenberg
  • 2002

    01. April 2002
    Wechsel in der Geschäftsführung
    IMI Norgren Buschjost GmbH + Co. KG

    Neuer Geschäftsführer
    Thomas Voigt


  • (v.l.) Michael Preinerstorfer, Hans-Peter Supik, Dr. Jürgen Ackermann

  • 2006

    19. Januar 2006
    Wechsel in der Geschäftsführung
    IMI Norgren Buschjost GmbH + Co. KG

    Neuer Geschäftsführer
    Michael Preinerstorfer    


  • 2008

    Neubau Halle 5
  • (v.l.) Oliver Wehking und Michael Preinerstorfer

  • 2009

    20. Mai 2009
    Wechsel in der Geschäftsführung
    Buschjost Norgren GmbH + Co. KG

    Neuer Geschäftsführer
    Oliver Wehking
  • 2009

    12. Oktober 2009
    Umfirmierung in
    Buschjost GmbH




  • 2015

    01. Februar 2015
    Die Buschjost GmbH tritt gemeinsam
    mit weiteren Schwesterfirmen als IMI Precision Engineering auf.