Sie befinden sich hier: 
News

Kindern Freude schenken - Unternehmen Buschjost & Mitarbeiter spenden zu Weihnachten

Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligten sich an der Aktion und erfüllten einen oder sogar mehrere Wunschzettel.

Petra Imort (rechts) und Jonas Feldmann nahm die Geschenke von Vanessa Bornemann (2. v. l.) und Nicole Schröder entgegen.

Die alljährliche Weihnachtsspende ist mittlerweile fester Bestandteil des sozialen Engagements der Buschjost GmbH. Das Unternehmen verzichtete auch in diesem Jahr darauf Weihnachtsgeschenke an seine Kunden und Geschäftspartner zu verschicken und spendete stattdessen für einen guten Zweck. Bereits zum vierten Mal wurde die Aktion „Wünsch dir was“ vom Verein Karlsson e.V. in Herford unterstützt.

Bei dieser Aktion werden Weihnachtswünsche von Kindern und Jugendlichen aus finanziell schwachen Familien in der Region erfüllt. Dabei wünschen sich die Kinder nicht nur Spielsachen oder Freizeitaktivitäten, verstärkt stehen bescheidene Dinge auf den Wunschzetteln: Materialien für die Schule, Bekleidung, Bettwäsche oder neue Schuhe.

Insgesamt 132 Wunschzettel von Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 23 Jahren oder aber von ganzen Familien konnten dieses Jahr durch Buschjost erfüllt werden. Der Wert der Pakete lag dabei um die 20 Euro aufwärts pro Kind, bei Familien entsprechend höher. Doch nicht nur das Unternehmen Buschjost selbst, sondern auch zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich wieder an der Aktion beteiligt und übernahmen einen oder sogar mehrere Wunschzettel.

„Als regionales Unternehmen helfen wir gerne vor Ort die vielen Wünsche von Kindern zu erfüllen, die sonst vielleicht kein Geschenk bekommen würden“, so Buschjost Geschäftsführer Oliver Wehking. „Wir sind stolz, dass sich auch in diesem Jahr wieder so viele Mitarbeiter beteiligt haben und wir gemeinsam einen Beitrag zu ehrenamtlichen Projekten in der Region leisten können.“

Mitte Dezember übergaben Vanessa Bornemann und Nicole Schröder vom Buschjost Marketing die vielen schön verzierten Päckchen an Petra Imort und Jonas Feldmann vom Verein Karlsson e.V. Sie verteilen die Geschenke mit ihrem Team in den kommenden Tagen so, dass alle pünktlich an Weihnachten unterm Baum liegen.

 
News